Sitemap
 
Terms of Use
 
Kontakt

Als Nachfolger und Dai-Ajari (höchster Lehrmeister) der Übermittlungslinie des traditionellen Shingon-Geistesstromes war es Shinjo Itos Wunsch, die Weisheit Buddhas nicht nur mit Geistlichen, also Mönchen und Nonnen, zu teilen. Vielmehr wollte er die Grenzen überwinden und auch Menschen des weltlichen Standes einbeziehen. So begründete er Shinnyo-En als eigenständigen buddhistischen Lehrzweig, der auf dem Fundament des traditionellen priesterlichen Buddhismus sowie der letzten Lehre Buddhas basiert. Das Nirvana-Sutra bildet seitdem die zentrale Lehre von Shinnyo-En. Shinjo Ito widmete sein langes Leben ganz dem Wohlergehen der Menschen und dem Bemühen für Harmonie und Frieden zwischen den Völkern und Religionen.