Sitemap
 
Terms of Use
 
Kontakt

Im Jahre 1966 wurde Shinnyo-En eine besondere Ehre zuteil, denn das thailändische Theravada-Kloster Wat Paknam überreichte Reliquien Buddhas an Shinnyo-En. Dieses kostbare Erbe der über 2500 jährigen buddhistischen Geschichte wird bis heute im Zentraltempel aufbewahrt. Im selben Jahr nahm der ehrwürdige Meister Shinjo Ito als Repräsentant des japanischen Buddhismus am 8. Buddhistischen Weltkongress in Thailand teil. 1985 schenkte der Staat Sri Lanka Shinnyo-En einen Setzling jenes heiligen Bodhi-Baums, unter dem Buddha Shakyamuni vor 2500 Jahren Erleuchtung erlangte. Auch er wird als Zeugnis der reichen Geschichte des Buddhismus im Zentraltempel verehrt.