Sitemap
 
Terms of Use
 
Kontakt

Ein wesentliches Merkmal der buddhistischen Lehre ist die ununterbrochene Übermittlung der „Essenz der Lehre“ von Meister zu Schüler – über zahllose Generationen hinweg. Auf diese Weise wurde der Wesenskern der Erleuchtung Buddhas im traditionellen Buddhismus unverfälscht durch Raum und Zeit weitergeleitet und in seiner Wahrhaftigkeit bewahrt. So entstand der traditionsreiche „Geistesstrom des esoterischen Buddhismus”.
Shinjo Ito, der Begründer von Shinnyo-En, beschrieb es so: Die Essenz der Lehre Buddhas wird übermittelt wie Wasser, das von Krug zu Krug gegossen wird. Bis heute wird der authentische Geistesstrom des Buddhismus in Shinnyo-En weitergeleitet und für Gegenwart und Zukunft bewahrt.